iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

International und individuell

Ein herzliches Willkommen an der iDSP, der internationalen Deutschen Schule Paris!

Ist es Ihnen wichtig, dass Ihr Kind in einer freundlichen Atmosphäre mit viel individueller Zuwendung und internationalem Flair lernen kann? Suchen Sie eine Schule, die neben einem hohen Leistungsanspruch viel Wert auf die Erziehung zu sozialer Verantwortung und wertschätzendem Umgang legt?  

Als Deutsche Auslandsschule empfängt die iDSP nicht nur Schülerinnen und Schüler aus deutschen Familien. Die Schule ist offen für Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt!  ...>> weiterlesen

 

Über uns

Die Internationale Deutsche Schule Paris (iDSP) ist eine der 140 traditionsreichen deutschen Auslandsschulen, die von der Bundesrepublik Deutschland in Zusammenarbeit mit einem örtlichen Schulverein zur Förderung der deutschen Kultur- und Bildungspolitik gegründet wurden.

 

» Mehr über die iDSP erfahren

Infobroschüre herunterladen

 

 

 

Aktuelles

Weihnachtskonzert der iDSP / Concert de Noël de l'iDSP

Das traditionnelle Weihnachtskonzert unserer Schule findet am 11. Dezember um 19.30 Uhr in der Aula statt. Le concert tradtionnel de notre école... » Weiterlesen

Holler boller Rumpelsack / St Nicolas au primaire

Heute trug der Nikolaus huckepack seinen Rumpelsack mit Nüssen, Apfelsinen, Schokolade und kleinen Geschenken in die Räume der Grundschüler. Ein... » Weiterlesen

Soirée d’information à l’Ecole Allemande Internationale de Paris

destinée aux parents français mercredi 5 décembre 2018 à 20 h » Weiterlesen

"Alle Jahre wieder " - Am Samstag fand der traditionelle Weihnachtsmarkt der iDSP statt! / Marché de Noël

Das Regenwetter hat unsere Marktbesucher nicht abgeschreckt, sich auch in diesem Jahr wieder rund um den Weihnachtsmarkt zu tummeln! Im Gegenteil -... » Weiterlesen

Mathe in der Weihnachtszeit

Auch in diesem Jahr gibt es vom 01. bis 24.Dezember täglich eine interessante Matheaufgabe für alle Altersstufen auf der Internetseite... » Weiterlesen

Copyright: Goethe Institut Paris, ADEAF