iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

Einblicke in die Ausstattung unserer Grundschule

 Jede Klasse hat eine Schwimmstunde pro Woche im hauseigenen Schwimmbad. Die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse haben zusätzlich noch die Gelegenheit, an einer zweistündigen Schwimm-AG teilzunehmen.

Jeder Klassenraum verfügt über mindestens drei Computer, die in verschiedenen Unterrichtsphasen eingesetzt werden. Die Schülerinnen und Schüler schreiben eigene Texte oder verwenden unterrichtsbegleitende Software.
Der gesicherte Internetanschluss in der Grundschulbücherei ermöglicht gesteuerte Recherchen für den Sachunterricht.
Wir nutzen u.a. die FWU-Mediathek, eine umfangreiche Sammlung des Medieninstituts der Bundesländer, für unseren mediengestützten Unterricht: Jeder Schüler hat einen persönlichen Zugang und somit Zugriff auf hochwertiges Filmmaterial (www.fwu-mediathek.com).

In den Klassenräumen regen Bücherecken zum Lesen an. In der umfangreichen Grundschulbücherei haben die Schüler die Möglichkeit, wöchentlich Bücher auszuleihen. Ehrenamtliche „Büchereimütter“ stehen den Kindern montags und freitags beratend zur Seite und bringen das Bücherangebot immer wieder auf den neuesten Stand.
Verantwortliche Grundschullehrerin für die Bücherei ist Frau Herzberg. Lesungen bekannter Kinderbuchautoren sind ein besonderer Höhepunkt unserer Leseförderung.
Mit der Nutzung des beliebten Leseprogramms Antolin bieten wir zusätzliche Motivation für die Schüler.

Die grundschuleigene Küche bietet Gelegenheit zu vielfältigem Kochen und Backen, z.B. Gemüsesuppe, Marmelade, Weckmänner zu Sankt Martin, Kekse in der Adventszeit.