iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

Die iDSP im Radioprogramm des SWR3 / L'iDSP à la radio SWR3

Die iDSP im Radioprogramm des SWR3

Im Vorfeld der Europawahlen führt der SWR3 in 20 europäischen Hauptstädten Interviews. Am Dienstag, 07.05.2019 nahmen interessierte SchülerInnen und LehrerInnen die seltene Gelegenheit wahr, von einem richtigen Reporter interviewt zu werden.  Herr Glöckner vom SWR3 hatte  sehr schnell eine entspannte Atmosphäre geschaffen, so dass man bei den Gesprächen das Mikrofon kaum noch bemerkte. Bei den Fragen ging es vor allem um die Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland, Positionen zu den „gilet jaunes“ und den Klimademonstrationen,  Einbeziehung politischer Themen in den Unterricht und den europäischen Einigungsprozess.   Nach den Interviews hat sich Herr Glöckner insbesondere zu den Beiträgen der SchülerInnen sehr positiv geäußert. Einige Beiträge werden am Mittwoch, 08.05. ausgestrahlt. Hier geht es zur Reportage: https://www.swr3.de/aktuell/Paris-die-Stadt-des-prallen-Lebens/-/id=5080428/did=5078458/1exlozn/index.html

L’iDSP à la radio allemande SWR3

Dans le cadre des élections européennes, la radio allemande SWR3 réalise des interviews dans 20 capitales européennes. Mardi 7 mai 2019, des élèves ont ainsi eu l’occasion rare d’être interviewés par un vrai reporter. M. Glockner de SWR3 a rapidement réussi à mettre les élèves à l’aise, à tel point qu’on en oubliait presque le micro pendant les échanges. Les questions portaient principalement sur les différences entre la France et l’Allemagne, les gilets jaunes, les marches pour le climat, les thèmes politiques dans les cours et le processus d’intégration européenne. M. Glöckner s’est montré très satisfait des interventions des élèves. Certaines seront diffusées mercredi 8 mai. Le reportage complet: https://www.swr3.de/aktuell/Paris-die-Stadt-des-prallen-Lebens/-/id=5080428/did=5078458/1exlozn/index.html