iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

Öffnung durch Sport

Die iDSP hat sich zur Aufgabe gemacht, in regelmäßigen Abständen ein Sport- und Begegnungsfest unter Beteiligung externer französischer und deutscher Teilnehmer durchzuführen. Ziel ist es, dass sich die Schule sukzessive dem französischen Umfeld öffnet. Die Teilnehmer treten in Sportspielen, wie beispielsweise Volleyball, Fußball, Unihockey, Basketball und beim Orientierungslauf in altersgemischten Mixed-Teams sportlich gegeneinander an.

Erste Erfahrungen haben uns gezeigt, dass der Sport eines der schönsten und sinnvollsten Wege ist, sich mit dem französischen Umfeld zu identifizieren.

Fotos