iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

iDSP-Schülerin ist Preisträgerin des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in Stockholm

Der  Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ für fast zwanzig deutsche Auslandschulen - von Dublin bis Moskau und von Helsinki bis Budapest -, der 2015 von der iDSP ausgerichtet worden war, fand dieses Jahr vom 22.- 26.März in Stockholm statt.

Die beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Paris weitergeleiteten Preisträger der iDSP, Rahel Coquema (Abitur 2017) mit der Bratsche und ihr Begleiter am Klavier, Lucas Politi, waren auch auf der zweiten Ebene des Wettbewerbs, dem Landeswettbewerb, erfolgreich. Ihnen wurde ein erster Preis mit der höchstmöglichen Punktzahl 25 zuerkannt, womit sie zur Teilnahme am Bundeswettbewerb in Lübeck berechtigt sind. Zudem wurden sie ausgewählt beim großen Abschlusskonzert zu spielen, wo sie die iDSP vor den in Stockholm versammelten Deutschen Schulen aus ganz Europa bestens repräsentierten.  

Herzlichen Glückwunsch an Rahel und Lucas!  

Ch. Metz, 26.3.2018