iDSP. Internationale Deutsche Schule Paris

Aktuelles

Traditionelles ‚Kennenlernfest‘ in der VILLA KUNTERBUNT

Am Samstag, dem 07.10.2017, von pünktlich 11.00 -15.00 Uhr, findet im Villa Kunterbunt - Garten bei hoffentlich sonnigem Herbstwetter, unser Kennlernfest statt.  Die Kindergartenkinder und das Erzieherteam laden die Mamas, Papas, Omas, Opas, Brüder, Schwestern und Freunde zum Singen, Spielen, Lachen, Reden und Fröhlich sein ein. Natürlich wird es auch an Essen und Trinken nicht fehlen. Alle sollen sich, einmal mehr, so richtig wohl in der Villa Kunterbunt fühlen und Gelegenheit haben, sich (noch besser) kennenzulernen.  

 

 

Le samedi, 07.10. 2017 de 11h00 à 15h00, les enfants du jardin d’enfants et les éducatrices invitent les Mamans, les Papas, les Grands - Parents, les Frères et Sœurs et tous les amis à venir au jardin de la Villa Kunterbunt pour une « fête de rencontre ».  On va chanter, jouer, rire, parler et bien sûr il y aura à manger et à boire. Le but est, d’avoir l’occasion d’encore mieux se connaitre et de se sentir - une fois de plus - bien à la Villa Kunterbunt.  

Harzer Puppenbühne

Am Dienstag, 20.06.2017 freuen sich die Kindergartenkinder und die Schüler der ersten und zweiten Klasse auf die Harzer Puppenbühne, die den Kindern, mit dem Stück ‚Der Regenbogenfisch‘ nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Marcus Pfister, eine abenteuerliche, bunte und  kurzweilige Theatervorstellung  in 3 Akten mit vielen beweglichen Bildern bieten wird.

WIR FREUEN UNS DARAUF!

19.6.17, H. Müller vom Kindergartenteam

 

 

Sommerfest im KiGa

„Mit Musik geht alles besser, mit Musik fällt alles leicht….“

Mit diesem Motto wurde am Samstag, den 17. Juni in der Villa Kunterbunt der Sommer eingeläutet. Zu leisen und lauten Tönen wurden alle Eltern und Freunde eingeladen, um bei der „Fête de la Musique“ mit viel Swing und Pep die verborgenen Talente der Villa Kunterbunt zu entdecken.

 Pippi Langstrumpf sagt: „Das haben wir noch nie probiert, also geht es sicher gut…“

Und so machten sich drei kleine Noten mit Hilfe eines Notenschlüssels auf den Weg und wurden zusammen mit allen Gästen überrascht, wie viel Pippi Langstrumpf in jedem einzelnen Kindergartenkind steckt. Ob swingende Kantinenkinder, schicke Musikanten, freche, tanzende Hühner, wild-hüpfende Pippi Langstrumpfs, singende Blütenfeen, tanzende Blumen, summende Bienen und akrobatische Künstler zu fetziger Musik…. die Kinder haben gezeigt, welche wunderbaren Fähigkeiten die Musik in uns allen wecken kann. Mit viel Applaus von allen Seiten und Rhythmen durch die Trommeln von Pascal wurden die kleinen Stars von allen Gästen gefeiert. Im Anschluss trafen sich alle im wunderschönen Sommergarten zum Spielen und Erzählen, um bei einem Glas Crémant an der „Bar de Musicien“ und den vielen, mitgebrachten kulinarischen Köstlichkeiten den musikalischen Nachmittag ausklingen zu lassen. Die Kleinen haben den Großen auf ihrem Sommerfest mit auf den Weg gegeben, was sie längst in ihrer Villa Kunterbunt herausgefunden haben:

Musik ...
ist ein gelebtes Gefühl …
sie verbindet Menschen, sie weht über alle Grenzen… in jeder Sprache und Nation hat Musik den gleichen Ton …

In diesem Sinne herzliche Grüße aus der Villa Kunterbunt!

19.6.17, A. Schuff